WLAN Sicherheit

Wir helfen ihnen gerne bei der Planung eines Drahtlosnetzwerkes oder schauen uns Ihr bestehendes Netzwerk näher an. Ein herkömmliches W-LAN ist aber leider in den meisten Fällen nicht sicher genug vor Angriffen von außen.

 

WIPS


WIPS oder Wireless Intrusion Prevention System ist ein Begriff aus der WLAN-Branche, der sich auf die Prävention von WLAN-Bedrohungen bezieht, bei dem Echtzeitangriffe erkannt und abgewehrt werden können. Wir sichern ihr WLAN so ab um eine Vielzahl von Angriffen abzuwehren.

 

Wir nutzen unter anderem die patentierte Technologie unseres Partners von WatchGuard. Dabei hat jeder WatchGuard Access Point (AP) die Flexibilität, um als Access Point und dedizierter WIPS-Sicherheitssensor beliebige Access Points auch von Drittanbietern zu schützen.

Wir helfen ihnen einen echten, genauen und automatischen WLAN-Schutz für Ihr Unternehmen zu etablieren, welches sie nur mit einem WIPS erreichen.

W-LAN-Security-2

Angriffe vor denen sehr viele WLANs keinen Schutz bieten


Rogue Access Point
Gestattet Angreifern, den Sicherheitsbereich zu umgehen.

Rogue Client
Überlastet nach der Verbindung mit einem bösartigen AP das Netzwerk durch Malware-Daten.

Benachbarter Access Point oder falsche Client-Assoziation
Gefahr der Infektion durch Verbindungsaufnahme mit anderen SSIDs, obwohl man sich im Bereich eines autorisierten APs befindet.

Ad-Hoc-Netzwerk
Verwendet Peer-to-Peer-Verbindungen, um Sicherheitskontrollen zu umgehen und ermöglicht Malware-Angriffe.

„Evil Twin“-Access Point
Verleitet Nutzer zur Verbindungsherstellung, um den Datenverkehr auszuspionieren, Daten zu stehlen und Systeme zu infizieren.

Falsch konfigurierter Access Point
Öffnet Netzwerke für Angriffe aufgrund von Konfigurationsfehlern

 

Wir beraten sie gerne
Wir sichern ihr Netzwerk
Wir schulen sie
Menü