Home Office

Gerade in der heutigen Zeit nimmt das Thema Home Office immer mehr an Bedeutung zu. In der eigenen Küche den Kaffee kochen, kurz frühstücken und und dann direkt weiter ins Home Office – Das ist nicht jedermanns Sache, aber für einige die optimale Art zu arbeiten. Es gibt aber auch Kritikpunkte dass das Arbeiten von zu Hause aus weder zu mehr Produktivität führt, noch das Miteinander der Kollegen fördert.

Damit Mitarbeiter von zu Hause arbeiten können und auch produktiv für ihr Unternehmen bleiben, haben wir für sie wichtige Tipps zusammen gestellt.

Zeitmanagement


Auch im im Home Office muss man sich an Zeiten halten, genauso wie im Büro auch.

Es geht nun wirklich nicht darum, stur Stunde für Stunde abzuarbeiten,

Nutzen sie die Zeit so effektiv wie möglich. Arbeiten sie produktiv, in dem sie zu ihrer produktivsten Uhrzeit arbeiten, und verschwenden sie keine Zeit. Gerade wenn sie zu Hause arbeiten, ist es wichtig Pünktlich ihre Arbeit zu beenden, und abzuschalten in dem sie ihre Freizeit genießen.

Pausen einhalten sind wichtig für einen selbst, um kurz auf andere Gedanken zu kommen und erfrischt wieder an die Arbeit zu gehen.

Die passende IT Ausstattung


Eine Moderne IT-Lösung ist für das Home Office unerlässlich.

Informieren sie sich über die technischen Möglichkeiten, um von zu Hause oder unterwegs auf die Firmendaten zuzugreifen und möglichst genauso performant wie im Büro zu arbeiten.

Für die Arbeit von zu Hause sind die verschiedenen Kommunikationsarten sehr vorteilhaft. Um richtig kommunizieren zu können, sollte ihr Home Office bestens ausgestattet sein. Sie sollten nicht nur Telefonieren, oder E-Mails schreiben können, in manchen Fällen ist eine Video Konferenz notwendig. Dann muss auch alles technische dafür vorbereitet sein.

Für den Datenaustausch, das chatten, das Projektmanagement, oder das arbeiten in der Cloud müssen die entsprechenden Tools zur Verfügung stehen.

Psychologischer Aspekt


Am Arbeitsplatz zuhause im Jogging Anzug ist zwar ganz gemütlich, aber psychologisch gesehen ist es vorteilhafter sich im Home Office auch so zu kleiden, wie man auch ins Büro gehen würde. Man kommt damit schneller in den Rhythmus zu arbeiten, und vor allem ist man gut vorbereitet, wenn ein Video-Chat mit Kollegen oder Vorgesetzten ansteht.

Ein fester Arbeitsplatz

Man sollte einen festen Arbeitsplatz im Home Office einrichten, mit dem Fernseher außer Sichtweite, so kann man sich besser auf die Arbeit konzentrieren, und wird nicht abgelenkt.

 


 

Wir sind in der Lage, neue digitale Arbeitsumgebungen einzurichten.
Gerne sind wir Ihnen behilflich bei der Einrichtung eines produktiven digitalen Arbeitsplatzes.

Sie suchen was anderes?

Wir beraten sie gerne
Wir sichern ihr Netzwerk
Wir schulen sie
Menü